Log in
Aktualisiert: 19:37 | 31. May 2021

Ex-BKA-Chef unter Verdacht - Ziercke vor Edathy-Untersuchungsausschuss

Berlin - Der wegen der Kinderpornoaffäre um den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy eingerichtete Untersuchungsausschuss hat nun den ehemaligen Präsidenten des Bundeskriminalamts (BKA), Jörg Ziercke befragt. Ihm wurde von Edathy vor einigen Wochen vorgeworfen, dass er die Informationen über Umwege an Edathy übermittelt habe. Diese Vorwürfe hatte er noch vor einigen Wochen zurückgewiesen. Ziercke seinerzeit wörtlich: „Ich kann hier überhaupt nicht erkennen, dass in irgendeiner Weise das Bundeskriminalamt rechtsstaatlich nicht einwandfrei gearbeitet haben soll.“

  • Freigegeben in Politik
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cloudy

-1°C

Berlin

Cloudy

Humidity: 83%

Wind: 16.09 km/h

  • Rain And Snow
    03 Jan 2019 2°C -1°C
  • Cloudy
    04 Jan 2019 5°C 0°C