Log in
Aktualisiert: 17:06 | 25. July 2019

Diebstahl der Mauerkreuze aus Steuergeldern

Berlin - Anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls entwendeten linke Asyllobbyisten die vierzehn weißen Gedenkkreuze, die als Mahnmal zur Erinnerung an die Berliner Mauertoten an der Spree neben dem Reichstag standen, um auf die Situation heutiger Flüchtlinge an den Grenzen zur EU aufmerksam zu machen. Das "Zentrum für politische Schönheit", das für die Aktion verantwortlich zeichnet, wurde mit zehntausend Euro aus dem Hauptstadtkulturfonds unterstützt.

  • Freigegeben in Politik
Diesen RSS-Feed abonnieren
Cloudy

-1°C

Berlin

Cloudy

Humidity: 83%

Wind: 16.09 km/h

  • Rain And Snow
    03 Jan 2019 2°C -1°C
  • Cloudy
    04 Jan 2019 5°C 0°C